starbucks
Update

Die letzte Zeit passiert so viel, ich komme garnicht mehr hinterher. Habe im Moment das Gefuehl, die Zeit rast.
War inzwischen jedes Wochenende einmal in NYC und hab Staten Island, Liberty Island und Ellis Island besichtigt. Der Hammer!
Die letzte Woche war das Wetter kuehl und regnerisch, aber gestern und vor allem heute war es dann sehr warm. Die Wetterumschwuenge hier sind immer sehr extrem,da weiss man echt nie, was man anziehen soll*gg*
Jetzt sagen aber alle, dass der Sommer wohl demnaechst vorbei sein soll und es sehr kalt wird. Hallo, gibts hier keinen Herbst?!*gg*

Hab letzte Woche ein Ticket nach Florida gebucht, starte am 22. Dezember von LaGuardia aus und fliege am 1. Januar wieder zurueck. Muss einmal in Atlanta umsteigen. Hoffe ja, dass meine Eltern und mein Bruder jetzt auch mal ihre Tickets buchen...meine Eltern wollen mich vielleicht sogar Anfang Dezember schon fuer 2-3 Tage besuchen.

Hachja.....ausserdem gruebel ich im Moment wegen meinen Collegekursen. Kann ja keine Kurse tagsueber belegen, weil ich keine Zeit habe. Hab ueberlegt, einen Wochenendkurs in Long Island zu belegen, hab nur leider keine Ahnung, wie das alles klappen soll,grr.
Social Security Number hab ich auch noch nicht und ich muss mich noch um ein Bankkonto und meinen Fuehrerschein kuemmern. Komm hier echt zu nix, muss auch noch Postkarten und Pakete an die Ines und Christina verschicken. Liegt hier zwar schon alles, aber wollte noch ein Briefchen verfassen.....*ggg* Sorry Guys


Gestern waren wir bei Carolina zuhause und haben Becks getrunken, bis Sarah (aus Korea) ploetzlich vorgeschlagen hat, dass wir uns doch Wein kaufen und den mit Cola mischen koennen. Bitte was?! Hoert sich ja lecker an*g*. Sind dann also wirklich ins Geschaeft und haben einen trockenen Rotwein gekauft. Das ganze wurde dann mit 1\3 Cola gemixt und voila.......hat irgendwie echt lecker geschmeckt!Bin ja kein Weinfan aber das war doch echt gut.
Darf das nur meinen Eltern nicht erzaehlen, die sind doch so Weinliebhaber*gg*


Heute waren wir dann mit Carolina und Freundinnen von ihr in Queens, weil Carolina uns Essen aus Chile zeigen wollte.War eigtl auch recht lecker, die essen teilweise sogar wie wir,also z.B. Fleisch mit Sosse (Sosse ja genau, liebe Amerikaner.....irgendwie scheint ihr das ja nicht zu kennen!!!)und Nudeln...war ganz lecker.

Hab dann auf der Rueckfahrt mit Johanna festgestellt, dass wir hier voll eintoenig essen (Reis,Nudeln,Chicken) und voll gerne einfach mal ein Stueck Fleisch mit Sosse und Kartoffeln haetten....oder ne Bratwurst...hmmm....aber zurueck zu den Kartoffeln:Meine Gasteltern essen nie Kartoffeln!!Hier gibts echt nur Pasta,Chicken,Reis und Salat. Ist zwar ganz lecker, aber immer das gleiche.....Johannas Familie isst sogar jeden Tag nur Pasta...ecklig...
Wieso isst hier keiner Kartoffeln??Wir haben nie Kartoffeln hier, die kaufen die garnicht. Ich glaube, Amerikaner kennen Kartoffeln wohl nur in Form von Chips oder French Fries. Man man man......ich haette so gerne mal ne Ofenkartoffel mit Quark!! Oder Kartoffelsalat...

Hab jetzt mit Johanna beschlossen, dass wir mal zusammen Kartoffeln mit Quark machen und uns auf die Suche nach nem Baecker machen, der Brot verkauft, was kaubar ist und Geschmack hat. Im Nachbarort solls so einen naemlich geben.

Ich glaubs ja nicht....ich lechze nach einem Stueck Brot und einer Kartoffel
18.9.06 03:44
 


bisher 5 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Sari / Website (18.9.06 20:32)
hahaha, das hört sich ja typical american an..
das elendige weissbrot und keine kartoffeln..oh my gosh !!

kannste nit mal für deine family kochen? so einen deutschen abend veranstalten? ; )


Melli / Website (19.9.06 20:53)
Hey, cooles neues Design hier

oh je..unser lehrer hatte damals schon erzählt das die im ammiland keine richtigen kartoffeln kennen *lach*

Man, man, du machst ja echt geile Touren da..mach ja viele Fotos^^
Grußi und Kuss
Melli


Nini (20.9.06 03:57)
@sari:Ja, das wollte ich eigentlich auf jeden Fall mal machen. Mein Gastvater meinte auch schon, er sei 'in mood for a schnitzel'*gg*werd denen auf jeden Fall mal 'richtiges' Essen zeigen :P
Und das Weissbrot ist wirklich ecklig, ich ess es auch garnicht. Weich,bappig und geschmacklos....eckelhaft:D

@Melli:Danke! Und viele Fotos mach ich eigentlich immer....bin es nur leid, die alle hochzuladen...elendig lahmes wireless gruss zurueck :-*


sari (21.9.06 15:57)
ichglaube ich würde in amiland verhungern..wenns da nicht mal richtige basics an nahrung gibt ; )


Nini (21.9.06 17:05)
*gg*naja,noch leb ich....ich weiss aber jetzt, was ich alles essen will, wenn ich zurueck komme*gg*dann heissts auch erstmal nicht mehr:'Oh neee, nicht schon wieder Kartoffeln!' *lool*

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de